die Hütte ist im “ Winterschlaf „

üf Alpje e Hitte steit üs brünem Lärcheholz
ischt d’wägschte wiit und breit, ja schii ischt insche Stolz
(Textausschnitt vom Skiclub Lied)

Stolz wie ein Adlerhorst thront die Hütte über dem Dorf Münster und bietet ihren Besuchern die wohl schönste Rundumsicht im ganzen Obergoms.

Wir danken all den vielen Gästen, die uns im Sommer besucht haben. Ebenso ein grosses Dankeschön an die Hüttenhelfern sowie dem Skiclub Münster für die vertrauensvolle Zusammenarbeit

Von anfangs Oktober bis ende Juni ist die Hütte nun unbewartet. Die Galmihornhütte ist aber auch im Winter ein beliebtes Ausflugsziel. Sei es mit den Tourenskis oder mit den Schneeschuhen. Mehr Infos sind unter der Rubrik “ Winter “  zu lesen.

Gastlichkeit auf hohem Niveau … 2’113 m.ü.M.

  • Erfrischende Getränke
  • Gerichte – „einfach, aber güet!“
  • Hausgemachte Kuchen
  • Sonnenterrasse mit grossartiger Rundumsicht
  • Urgemütliche Gaststube
  • Übernachtungsmöglichkeit in Mehrbettzimmern
  • „Nordisch Schlafen“
  • Halbpension-Arrangement

Wandern · Biken · 180° Panorama – vom Galenstock und Furkapass … bis hin zum Matterhorn!

WIR BLEIBEN AUCH IM SOMMER 2022 IHRE GASTGEBER!

Esther die humorvolle Gastro Fachfrau ist die geborene Gastgeberin. In hektischen Situationen behält sie stets den Überblick. Ob auf Skitouren, Wanderungen oder als Hüttenwartin – die Bergwelt ist ihre zweite Heimat!

Guido ist der Allrounder und Handwerker auf der Hütte. Charmant und flink wird er den Service meistern. In ruhigen Minuten klopft er gerne einen Jass oder diskutiert über das Weltgeschehen.

Eure Hüttenwarte
Esther und Guido Portmann

Unsere Winter Hütte

Ab November haben wir die Gschweich Hütte ob Schlierbach in Pacht. Jeweils an den Wochenenden ist die Hütte geöffnet.  Es ist ein beliebter Treffpunkt für Spaziergänger, Schlittler & Biker.

Ausserhalb dieser Zeiten gibt es ab 15 Personen auf Voranmeldung “ gluschtige “ Pfannengerichte und natürlich das legendäre Käsefondue.

Mehr Infos finden Sie unter http://www.gschweichhuette.ch